Tiere

Vogelbabies 3.Teil

Hallo,

es gibt was neues zu berichten. Weiß aber nicht ob´s gut oder nicht gut ist. Meine Vögelchen sind plötzlich nicht mehr im Nest. Doch eins ist noch da. Das hält sich ganz still. So, als würde es nicht mehr leben.

Immer wenn ich ins Nest rein sah, saß die Mama drauf. Aber jetzt? Sind sie vielleicht schon ausgeflogen? Auf so kurze Zeit? Könnte ja sein, denn das letzte ist ja ein wenig später geschlüpft. Zu gerne hätte ich sie beobachtet, wenn sie das fliegen lernen. Schaaaaade! Habe mir das so schön vorgestellt. Na ja, vielleicht sehe ich  das letzte Vögelchen fliegen lernen. Außerdem kommen sie ja nächstes Jahr wieder.

Viele Grüße

Biggi

22.6.07 16:33, kommentieren

Vogelbabies 2. Teil

Gestern ist das vierte und letzte Vögelchen aus dem Ei geschlüpft. Sie sind schon etwas größer geworden. Immerzu muss ich reinschauen. Aber ich glaube, das sieht die Vogelmama nicht so gern. Trotzdem! Sie sitzt d`rauf und eins schaut an ihr vorbei nach oben. "Ich habe Hunger". Es reißt den Schnabel weit auf. "Ich habe Hunger". Ist echt lustig. Meine Kinder sind auch total begeistert.

Meine Tochter Kerstin, kommt eben von der Schule nach Hause und  will was zu essen. Wie die kleinen Vögel: "Ich habe Hunger". "Was gibt es heute zu essen". Es fehlt noch, dass sie den Schnabel (äm Tschuldigung natürlich Mund) aufreißt. Heute gibt´s Spaghetti mit Tomatensoße. Das mag sie gern. Hab ich ein Glück.

Jetzt kommt Florian. "Ich habe Hunger". "Was gibt es zu essen?" Spaghetti! Wie schön. Aber bitte ohne Soße. Tja, so geht´s mir. Da hat´s die Vogelmama ja wohl einfacher. Da wird gegessen, was auf den Tisch bzw. ins Nest kommt.

Liebe Grüße Birgit

 

21.6.07 13:37, kommentieren